Freitag, 6. Januar 2012

Freitagsfüller 145


1. Bei diesem Wetter hat man fast keine Lust vor die Türe zu gehen.

2. Ich befürchte, das neue Jahr geht so weiter wie das alte aufgehört hat, ganz unter uns gesagt.

3. Politiker sollten endlich mal einen guten Job machen und stark an ihrem Charakter arbeiten und vor allen Dingen ehrlich und fair sein. Wenn man daran denkt, das diese

Typen unser Land repräsentieren - armes Deutschland!

4. Mein neues Auto hat ein leichtes blau.

5. In unserer Welt zählen Ehrlichkeit, Menschlichkeit und Vertrauen nichts mehr. Viele Menschen sind mit dem D-Zug durch die Kinderstube gerast und von Egoismus geprägt. Das finde ich sehr traurig und ich frage mich, wo das noch hinführt.

6. Meine Zukunft, mal sehen wie das laufen wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unseren Besuch, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich vielleicht scrappen !


Die Freitagsfüller und die Idee findet ihr HIER

Danke Barbara





Keine Kommentare: